« zur Startseite

Spanisch in Quito

Programm-Steckbrief

Die Sprachschule in Quito gehört zu den führenden Sprachschulen in Ecuador. Sie wird aus Europa geleitet und ganzjährig werden Spanisch - Sprachreisen als Einzel- und Minigruppenunterricht sowie als Kombinationskurs angeboten. Wöchentlich beginnen jeden Montag neue Sprachkurse für alle Spanischniveaus. Die meisten Schüler wohnen in einer Gastfamilie, um schnell und intensiv die spanische Sprache zu lernen.

Praktisch dazu ist, dass die meisten Gastfamilien, die zur Sprachschule gehören im gleichen Stadtviertel der Sprachschule wohnen. Das große Schulgebäude mit Garten und drei sonnigen Terrassen ist zentral in einer ruhigen Wohngegend im modernen Quito.

Die zwölf Klassenräume sind angenehm klimatisiert und bieten optimale Lernmöglichkeiten.  Die Sprachschule in Quito hat eine sehr gute Verkehrsanbindung, so dass die Altstadt und das Touristenviertel Mariscal gut und schnell erreichbar sind. Die Spansich-Lehrer haben alle langjährige Erfahrungen und eine regelmäßige Weiterbildung garantiert Qualität. Jeden Montag beginnen neue Sprachkurse für alle Niveaustufen.

Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche
Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche