« zur Startseite

Reit- und Sportfans aufgepasst: Englisch-Sprachcamps für Schüler jetzt auch in den Osterferien

Reit- und Sportfans aufgepasst: Englisch-Sprachcamps für Schüler jetzt auch in den Osterferien

 

Bis Ostern ist es noch ein Weilchen hin, aber wir können schon vom Frühling träumen. Endlich wieder Sonne und Wärme – kombiniert mit einem Englischkurs. Die Carl-Duisberg Sprachcamps organisieren Spaß und Sprache am Bodensee. Diese finden im Jahr 2010 erstmalig auch als Reit- und Sport-Sprachcamp in den Osterferien statt.

Alle Jugendlichen im Alter von 11 bis 14 Jahren können daran teilnehmen. Die Sprachschüler und ihre Betreuer sind dort im Carl-Duisberg Gästehaus untergebracht. Nach dem gemeinsamen Frühstück steht vormittags Englisch auf dem Stundenplan. Die offizielle Campsprache ist auch Englisch, so wird das gelernte auch am Nachmittag in die Praxis umgesetzt. Nachmittags wird Sport gemacht: Reitbegeisterte Kids lernen im Reitstall "Bodenseereiter" den richtigen Umgang mit Pferden. Neben den Reitstunden putzen und versorgen zwei Jugendliche jeweils gemeinsam das Pflegepferd. Inlineskaten oder Wanderungen gehören auch zum Englishcamp. So kommt garantiert keine Langeweile auf. Eine Woche Sprachcamp in den Osterferien (4. bis 10. April 2010) kostet inklusive Sprachkurs, Übernachtung im Gästehaus, Vollverpflegung und Freizeitprogramm ab 465 Euro, als Tagescamp (ohne Unterbringung und Frühstück) ab 350 Euro. Nähere Informationen gibt es bei: Carl Duisberg Centren, Centrum Radolfzell, Fürstenbergstr. 1, 78315 Radolfzell, Tel: 07732/9201-0, Fax: 07732/9201-92, E-Mail: radolfzell@cdc.de, www.cdc.de


18.01.10

Suche nach Sprache

Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche

Suche nach Land

Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche