« zur Startseite

Sprachreisen nach Mexiko – La fiesta de los muertos

Sprachreisen nach Mexiko – La fiesta de los muertos

 

Im dunklen und kalten November gedenken Menschen in vielen Ländern der Verstorbenen. In Mexiko aber wird gefeiert: zu Ehren der Toten.

So schräg es auch klingen mag, eine Sprachreise nach Mexiko im November ist nicht nur ein kulturelles Hocherlebnis, sondern auch karrierefördernd. Beim Fest zu Ehren der Toten, feiern die Mexikaner ausgelassen, bereiten leckere Spezialitäten vor und schmücken ihre Häuser. Den Toten zu Ehren wird ein bunter Altar mit Kerzen aufbereitet, man beschenkt sich mit Totenköpfen aus Zuckerguss und schmückt die Straßen mit Skeletten aus den verschiedensten Materialien. Familien und Verwandte treffen sich, um ihre Häuser zu dekorieren und um weitere kulinarische Köstlichkeiten zu essen. Wer während einer Sprachreise in Mexiko die fiesta de los muertos hautnah miterlebt, knüpft nicht nur Kontakte für die Zukunft, sondern wird seine Standard-Vokabeln um viele mehr erweitern.


02.11.09

Suche nach Sprache

Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche

Suche nach Land

Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche