Sprachreisen nach Spanien – Trend-Sprache Spanisch

Chicas, Tapas und Flameco stellen sich viele vor, wenn von einer spanischen Sprachreise die Rede ist. Wer Spanisch richtig lernt, dem eröffnet sich weitaus mehr: Berufliche Möglichkeiten in internationalen Wirtschaftsunternehmen und ein riesiger Kulturkreis. 

Sprachreise, Sprachen, Länder, Spanisch

Spanien, Südamerika und die Karibik erobern Kunst, Kultur und Gesellschaft. Spanisch ist die am dritthäufigsten gesprochene Sprache der Welt. Sie ist die Muttersprache für über 400 Millionen Menschen – auf vier Kontinenten, in über 20 Ländern. Die große Bedeutung der spanischen Sprache haben nun auch die Deutschen erkannt: In Deutschland belegt Spanisch hinter Englisch und Französisch mittlerweile den dritten Platz der meistgelernten Fremdsprachen.

Spanisch lernen liegt im Trend. So verzeichnet das "Instituto Cervantes" in Deutschland einen ganz enormen Anstieg seiner Spanischkurs-Besucher: Waren es zur Jahrtausendwende nur circa 7000 Besucher die Spanisch lernten, hat sich die Zahl der Anmeldungen bis heute verzehnfacht.

Spanisch sprechen wird immer wichtiger – Sprachreisen auch

Woher kommt das große Interesse der Deutschen an der spanischen Sprache? Erklären lässt sich der Boom der Spanisch-Kurse zum einen mit der zunehmenden Bedeutung, die spanisch-sprachige Länder für die internationale Wirtschaft bekommen: Seit 1992 ist Spanien Vollmitglied der EU und ein wichtiger Wirtschaftspartner Deutschlands. Auch Südamerika wird als Handelspartner für Europa immer wichtiger. Spanisch ist damit zu einer der internationalen Wirtschafts-Sprachen geworden.

Die Staaten Lateinamerikas sind gerade in den letzten Jahren zu attraktiven Reiseländern avanciert. Aber Spanisch wird ja nicht nur in Spanien und in Lateinamerika gesprochen. Außerdem auch in großen Teilen Westafrikas und auf den Philippinen. Dazu kommen mindestens 30 Millionen Menschen in den USA, die Spanisch als Muttersprache sprechen. In manchen südlichen Bundesstaaten der USA ist Spanisch sogar als zweite Amtssprache anerkannt.

1 | 2 | >>

News und Aktuelles

Weitere News im Archiv »

Suche nach Sprache

Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche

Suche nach Land

Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche