« zur Startseite

Spanisch in Costa Rica

Programm-Steckbrief

Der kleine Kursort befindet sich in der Champagne und die Sprachschule liegt im „Centre International Linguistique et Sportif“ in Troissy. Die Sprachschüler lernen hier inmitten von Weinbergen, etwa 110 Kilometer von Paris entfernt. Die Sprachschüler sind direkt in der Sprachschule untergebracht, wobei Mädchen und Jungen getrennt sind.

Die Schüler wohnen in 2- bis 5-Bett-Zimmern, teilweise mit eigener Dusche und WC. Die Menüs werden sehr sorgfältig zusammengestellt, nach traditioneller französischer Küche. Das Mittag- und Abendessen findet bei geeignetem Wetter im Freien statt.

Der Unterricht findet täglich von von 9.00 bis 12.20 Uhr statt. Vor der ersten Sprachstunde wird das Sprachlevel ermittelt – so reicht das Sprachniveau von Anfängern bis Fortgeschritten. Die Lehrer stehen auch nach dem Unterricht für Fragen zur Verfügung, damit sie einen optimalen Lernerfolg erreichen.  auch in der Freizeit die Möglichkeit, Französisch zu sprechen. Um die französische Sprache auch aktiv über zu können, werden in Troissy viele Aktivitäten angeboten, vor allem sportliche.

So lernen sich die Menschen untereinander kennen und tauschen sich aus. Jeder Schüler kann täglich aus zahlreichen Sportmöglichkeiten sein Tagesprogramm zusammenstellen: Angeboten werden unter anderem Wasserski, Tennis, Golf, Fechten, Tanzen, Kajak, Schwimmen, Ballsport oder Bogenschießen.

Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche
Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche

Dies könnte Sie interessieren