« zur Startseite

Japanisch in Tokio

Programm-Steckbrief

Tokio ist eine schillernde und neongrelle Weltmetropole, die aktuelles und futuristisches Leben mit Werten und Traditionen aus vielen vergangenen Jahrtausenden verbindet. Die international etablierte Sprachschule liegt im Bezirk Shinjuku, einem Szeneviertel. In der unmittelbaren Umgebung gibt es zahllose kleine Restaurants und Geschäfte – Perfekte Umgebungen um die erlenten Vokablen und Sätze im Alltag anzuwenden. Ein Plus, um Tokio besser kennen zu lernen, ist, dass viele Botschafts- und Firmenangehörige in dieser Sprachschule die Sprache erlernen und so gute Tipps geben können, was unbedingt gesehen oder unternommen werden sollte.

In Shinjuku, wo „Lost in Translation“ gedreht wurde, kann in Appartments, Hotels oder Privathaushalten übernachtet und gelebt werden. Die Sprachschule organisiert auch soganennta „free talks“, Gesprächsrunden mit Japanern und Japanerinnen. Auch Partys werden organisiert. Bei diesen Gelegenheiten lassen sich die gewonnenen Japanischkenntnisse ganz zwanglos anwenden. Bei Fragen und Informationen hilft die Sprachschule oder der Sprachreiseanbieter gerne weiter.

Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche
Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche

Dies könnte Sie interessieren