« zur Startseite

Englisch in Valletta

Programm-Steckbrief

Valletta ist die kleinste der europäischen Hauptstädte – und eine der schönsten. Seit 1980 ist sie Weltkulturerbe der UNESCO und biete Sprachschülern neben historischen Architektur und kulturellen Reichtum jede Menge hervorragender Shopping- und Freizeitmöglichkeiten. Englisch ist übrigens auf Malta zweite Amtssprache und wird von nahezu jedem Einheimischen fehlerfrei gesprochen. Damit wird Malta zu idealen Sprachreiseziel, das englische Sprachkultur mit viel Sonnenschein kombiniert.

Die zum Unternehmen Panke gehörende Sprachschule Cavendish School of English/ Malta liegt inmitten der historischen Altstadt Vallettas. Das malerische, fünfstöckige Gebäude, in dem die Schule untergebracht ist,  wurde in den 1930er Jahren errichtet  und  kürzlich komplett restauriert. Der Unterricht an der Schule wird von erfahrenen, qualifizierten Lehrkräften durchgeführt – selbstverständlich auf Muttersprachen-Niveau. Die Schule ist vom ELT Monitoring Board zertifiziert und folgt freiwillig den strengen Richtlinien des British Council, da Sprachschulen außerhalb Großbritanniens nicht vom British Council akkreditiert werden können.

Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche
Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche

Dies könnte Sie interessieren