« zur Startseite

Unbekannte Anglizismen

Unbekannte Angliszismen – Sprachreisen helfen zu verstehen

Englische Begriffe überschwemmen die deutsche Sprache. Manchmal sind sie unvermeidlich und viele Anglizismen werden trotz ständigen Gebrauchs nicht richtig verstanden.  

Unbekannte Anglizismen
zum Vergrößern aufs Bild klicken. Quelle: Statista

Man kauft sich ein Brot im Backshop, bewundert die stylische Hose der Freundin und fragt am Service Point der Bahn. Überall im Alltag begegnen uns englische Begriffe.
Es wurden 1000 Bundesbürger befragt, ob sie die Bedeutung bestimmter Anglizismen kennen.

 

"One Night Stand" – der bekannteste Anglizismus

Diese Statistik zeigt, welche Anglizismen den Deutschen am unbekanntesten sind. Die Wörter „Outsourcing“ und „Public Viewing“ sind den meisten unbekannt. „One-Night-Stand“ hingegen ist ein sehr bekannter Anglizismus und die meisten verstehen ihn auch. Veröffentlicht wurde diese Statistik am 26. Juni 2008 durch die Forsa/Casio Europe. Der Graph zeigt an der X-Achse keine übergeordnete Beschreibung. Die Y-Achse trägt die Kennzeichnung „Anteil der Befragten“.

News und Aktuelles

Weitere News im Archiv »

Suche nach Sprache

Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche

Suche nach Land

Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche