« zur Startseite

Türkisch in Istanbul-Fatih – ein Partnerprojekt

Türkisch in Istanbul-Fatih – ein Partnerprojekt

 

Türkisch lernen in Wiesbadens künftiger Partnerstadt plus Kultur pur.

Wiesbadens künftige Partnerstadt wird Istanbul-Fatih sein und um dies zu feiern veranstaltet die Wiesbadener Volkshochschule einen interkulturellen Sprach- und Bildungsurlaub. In der Zeit vom 10. Bis zum 17. April 2010 sollen die Teilnehmer in der Weltmetropole Istanbul Türkisch lernen. Im Stadtteil Fatih befindet sich die Sprachschule, gleich neben den wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten Istanbuls: Topkapi Palast oder die Hagia Sophia.

In der Sprachschule, dem örtlichen Volksbildungszentrum HEM (türkischer Kooperationspartner der VHS Wiesbaden) haben die Sprachteilnehmer die Möglichkeit, auch Sprachschüler kennen zu lernen, die gerade Deutsch lernen. So können beiderseits die Deutsch- und Türkischkenntnisse ausgetauscht werden. Exkursionen zur Blauen Moschee, der Hagia Sophia, der Zisterne Yerebatan Saryi, zum Topkapi-Palast und in den Großen Basar werden zusätzlich angeboten und auf Wunsch kann man gegen Aufpreis auch an einer Bosporus-Tour teilnehmen.

Nähere Informationen befinden sich in einem Sonderprospekt der Volkshochschule Wiesbade: Alcide-de-Gasperi-Straße 4 und Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42. Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon 0611 / 98890 oder 9889161.


01.02.10

Suche nach Sprache

Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche

Suche nach Land

Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche