« zur Startseite

Cappucino, per favore

Cappucino, per favore

 

Im Land der Zypressen und des Dolce Vita lernt man doch am liebsten die Sprache: Italienisch. Es bringt viel Spaß rund um Land und Leute unmittelbar mit der Sprache in Bezug zu treten.

Im Herzen der Toskana, in Florenz und in der Hauptstadt der Italiener – Rom – bietet der Sprachreise-anbieter Sprachdirekt Italienischkurse unterschiedlichster Zusammenstellung an. Ganz individuell werden die Kurse nach Wünschen, Zielen und Level zusammengestellt. Ein vielseitiges Italienisch Sprachkursprogramm, unterschiedliche Formen der Unterbringung sowie eine große Auswahl an Freizeit und Zusatzangeboten, etwa „Italienisch und Kochen“ oder „Italienisch und Kunstgeschichte“ ermöglichen den Sprachschülern eine ganz besondere Sprachreise nach Italien.


01.02.10

Suche nach Sprache

Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche

Suche nach Land

Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche